Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Auswahl akzeptieren Details einblenden
MENU

Floristik & Ambiente Meyer feiert 90 jähriges Firmen-Jubiläum

90 Jahre Blumen Meyer

Es gibt nur wenige familiengeführte Fachgeschäfte, die auf eine lange Tradition zurückblicken können.

Floristik & Ambiente Meyer in Sinzig zählt sicherlich dazu. Die Gründe für den nunmehr 90 Jahre währenden Erfolg sind vielfältig. Dazu Inhaber, Hans-Jürgen Meyer: „Wir bemühen uns stets um erstklassige, frische Ware, gestalten sie mit hoher technisch-floristischer Kompetenz, und sind immer frühzeitig mit den aktuellsten Trends ausgestattet“. Einen hohen Stellenwert nehme dabei auch der umfassende Service ein.

In dieser Branche sei es wichtig mit der Zeit zu gehen und sich den wandelnden Markt- bzw. Kundenbedürfnissen anzupassen. Dies belegt die mittlerweile drei Generationen umfassende Firmengeschichte. 1930 machte sich der Gärtnermeister Jakob Meyer und seine Ehefrau Katharina Meyer mit einer Gärtnerei am damaligen Sinziger Kreuz selbstständig und legte damit den Grundstein für das bekannte Sinziger Familienunternehmen. Bereits in dieser Aufbauphase wirkten Sohn Hans Meyer und seine Ehefrau Erika tatkräftig mit. Wenige Jahre nach dem Tod des Firmengründers übernahmen die beiden im Jahre 1962 mit viel Engagement den Betrieb, der damals bereits ein Begriff in Sinzig war.

Stetige Weiterentwicklung

Der heutige Firmeninhaber, Hans-Jürgen Meyer, ist ausgebildeter Florist, der in vielen Geschäften in Deutschland bereits Erfahrungen sammelte, hat die Staatliche Fachschule für Blumenkunst Weihenstephan in Freising/München, der einzigen Schule dieser Art in Europa, als staatlicher geprüfter Blumentechniker erfolgreich absolviert. Nach der Rückkehr in den elterlichen Betrieb übernahm er 1996 das Geschäft. Der Gartenbaubetrieb in seiner traditionellen Form ließ sich in der herkömmlichen Weise nicht mehr führen. Stattdessen wurde der Floristiksektor konsequent ausgebaut. Heute entwickelt Jürgen Meyer individuelle Konzepte für ausgefallene Dekorationen, die deutschlandweit bekannt sind. Hinzugekommen sind weitere Geschäftsfelder, wie beispielsweise individuelle Artikel zu Innenraum-, Terrassen- und Wintergartengestaltung. Seit 2005 verstärkt Ehefrau Ilse Meyer das Unternehmen und sorgt mit viel Engagement und Fingerspitzengefühl für eine exzellente Auswahl an Geschenkideen sowie trendige Accessoires.

Rosenboxen als Eigenmarke entwickelt

Im Jahre 2017 wurde der Grundstein für die Eigenmarke „petite fleur“ gelegt. Die Infinity Rosenboxen werden in der Werkstatt von erfahrenen Floristinnen und Floristen in liebevoller Handarbeit sorgfältig kreiert. In einem speziellen und schonungsvollen Verfahren werden nur die qualitativ schönsten und edelsten Rosen zum Zeitpunkt ihrer schönsten Blüte konserviert. Dadurch wird die volle Natürlichkeit der Rose aufrechterhalten und halten ca. 1-3 Jahre und länger. Dieses Eigenprodukt wird mittlerweile europaweit über viele Kanäle vertrieben.

Auszeichnungen für den Floristikfachbetrieb

Im Jahre 2008 erhielt das Floristikfachgeschäft erstmals von Fleurop die hohe Auszeichnung von 5 Sternen verleihen. Die Fleurop-Sterne sind ein branchenweites Qualitätssiegel, das vergleichbar ist wie bei einem Hotel- oder Restaurant. Diese Auszeichnung wurde vor kurzem erneut von der Fleurop bestätigt. 2019 wurden zum 14. Mal die TASPO-Awards – die „Oscars der Grünen Branche“ für die Besten der Floristikbranche in Berlin verliehen. In der Kategorie „Florist des Jahres“ wurde Floristik & Ambiente Meyer mit der Eigenmarke “petite fleur“ mit dem 2. Platz gekürt. Mit ihrem floralen Konzept überzeugte Meyer die Jury, die sich aus 21 hochkarätigen Juroren der Gartenbaubranche und Floristik zusammensetzt.

Zukunftsorientierte Erweiterung und Umgestaltung

2012 wurde das Geschäft modernisiert und vergrößert um das Ladenlokal im Nachbarhaus. Durch die zusätzliche Verkaufsfläche konnte das Angebot mit ausgefallen Gefäßen und Deko-Objekten erweitert werden. Aktuell wird das Geschäft mit Unterstützung der Fleurop AG zukunftsgerichtet umgestaltet. „Mit dem POS-Projekt „360 Grad“ der Fleurop investieren wir erheblich in die Zukunft“. Und von attraktiven Fachgeschäften profitiere auch die Stadt, davon ist der innovative Geschäftsmann überzeugt. Bis zum Sinziger Herbstzauber soll die Umgestaltung der Ladenräume abgeschlossen sein. Allen Grund für die Eheleute Meyer, um mit Kunden und Freunden am 25.10.2020 zum Sinziger Herbstzauber das 90jährige Firmen-Jubiläum gebührend zu feiern.

 

Sie möchten einen Beratungstermin?
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Schreiben Sie uns

Unsere Referenzen